Umfrage zur Internetversorgung in Weitersburg

Veröffentlicht am 05.05.2011 in Kommunales

Die Ortsgemeinde führt derzeit eine Umfrage zur Internetversorgung in Weitersburg durch. Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf "mehr"

Ortsbürgermeister Rockenbach hat am 05.Mai im Blick Aktuell folgende Mitteilung veröffentlicht:

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bereits seit einiger Zeit sind der Ortsgemeinderat und die Ortsgemeinde Weitersburg mit Unterstützung durch die Verbandsgemeindeverwaltung dabei, den DSL-Ausbau und damit das Angebot für ein schnelles Internet in der Gemeinde mittels Breitbandkabel-Ausbau voran zu bringen.

Nunmehr soll das offizielle Antragsverfahren zum Ausbau und zum Erlangen von Zuschüssen durch ein sogenanntes „Interessenbekundungsverfahren“ in die Wege geleitet werden. Hierfür müssen jedoch vorab Informationen über den möglichen Kundenkreis gesammelt werden. Wir bitten Sie deshalb herzlich darum, den folgenden zweiseitigen Fragebogen auszufüllen und an die Ortsgemeinde Weitersburg, Hauptstraße 16, 56191 Weitersburg, zu senden oder dort in den Briefkasten einzuwerfen. Auch auf der Homepage der Ortsgemeinde (www.weitersburg.de) und ebenso auf der Homepage der Verbandsgemeinde Vallendar (www.vallendar.eu) ist der Fragebogen eingestellt und kann von dort aus auch elektronisch an die Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar weiter geleitet werden. Fragen und Antworten rund um DSL und Breitbandkabel usw. können Sie auch der Internetseite www.wir-wollen-breitband.de der Verbandsgemeinde Montabaur entnehmen, für die ein entsprechender Link auf den vorgenannten Homepages gesetzt wurde.

Bei eventuellen Rückfragen können Sie sich gerne an Herrn Hans-Peter Kuhl, Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar –Geschäftsbereich III -, Telefon 0261/6503 -154 oder per E-Mail hans-peter.kuhl@vg-vallendar.de wenden.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Rolf Rockenbach

Ortsbürgermeister

Blick Aktuell 05.05.2011, Seite 6

Sie können sich das Schreiben des Ortsbürgermeisters auch hier herunterladen.

Den Fragebogen finden Sie hier oder im Blick Aktuell vom 05. Mai 2011 auf Seite 7 und 8. Bitte nehmen Sie auf alle Fälle teil und machen Sie Familie, Freunde und Nachbarn auf die Befragung aufmerksam. Auch Bürgerinnen und Bürger die keinen Internet-/Breitbandzugang benötigen oder bereits ausreichend versorgt sind, sollten an der Umfrage teilnehmen.

Die Teilnahme ist möglich bis zum 20.Mai 2011 und nötig, um ein Interessensbekundungsverfahren von verschiedenen Dienstleistern starten zu können. Weiterhin ist es auch für den Gemeinderat eine wichtige Entscheidungshilfe, wieviel Mittel eventuell investiert werden können und müssen, um eine geeignete Internetversorgung sicherzustellen.

Tipp: Den Link zu diesem Artikel können Sie ganz einfach teilen, in dem Sie unten auf den Icons die entsprechende Plattform auswählen. So können Sie schnell und einfach via Email, Facebook, Twitter und Co. für die Umfrage bei Freunden und Bekannten werben!
Allgemeine Informationen zu Möglichkeiten der Breitbandverkabelung finden Sie hier .

 

Hier geht's um Weitersburg.

Aktuelle-Artikel