Gemeinderatsfraktion stellt Weichen für kommende Legislaturperiode

Veröffentlicht am 27.07.2009 in Fraktion

Die neue SPD Gemeinderatsfraktion

Mit Helmut Zirfas als Fraktionsvorsitzenden geht die SPD-Fraktion im Weitersburger Gemeinderat in die kommende Legislaturperiode. Zirfas, der die Fraktion bereits in den Jahren 1989 – 1994 leitete, übernimmt das Amt von Manfred Keßler, der in den letzten fünf Jahren einiges in der Weitersburger Ortspolitik bewegt hat, wenngleich die Arbeit in der Opposition oft einem Kampf gegen Windmühlen gleich kam.

„Wir werden, wie immer schon auch weiterhin unsere Vorstellungen von effektiver und konstruktiver Ortspolitik in den Gemeinderat einbringen. Unsere Politik soll dem Wohl der Bürgerinnen und Bürger unserer Heimatgemeinde und nicht unserer Wiederwahl dienen“, so der neue Fraktionsvorsitzende in seinen Dankesworten, die er insbesondere an seinen Vorgänger Manfred Keßler und die Ratsmitglieder der SPD-Fraktion der letzten fünf Jahre, Jenny Hahn, Gerhard Risch, Hans Schiffer, Hans-Jürgen Bach und Horst Weller richtete.

„Ich bin mir sicher, dass wir mit den veränderten Mehrheitsverhältnissen diese Vorstellungen besser umsetzen können als in der Vergangenheit. Das erste Ziel muss lauten, mit einem Beigeordneten in der Gemeindeverwaltung vertreten zu sein. Ein Ziel, das uns bisher, trotz mehrfachen Anläufen, aufgrund des Abstimmungsverhaltens der Mehrheitsfraktion immer versagt blieb“, ergänzte Zirfas.

Nach der konstituierenden Sitzung, die erst am 24. August und damit, nach Meinung der SPD-Fraktion zu spät stattfindet (in Weitersburg existiert seit dem 1. Juli 2009 kein konstituierter Gemeinderat mehr), geht es schon mit riesigen Schritten auf den Jahreswechsel zu.
Da gilt es gemeinsam anzupacken, damit das laufende Jahr einen guten Abschluss für unser Dorf findet und die Weichen für eine gestaltende Zukunft gestellt werden können.
Neben Helmut Zirfas sind Jenny Hahn, Sebastian Zirfas und Manfred Keßler im neuen Ortsgemeinderat für die SPD-Fraktion vertreten – „alte Hasen“ und „junge Wilde“, eine nicht nur im Sport meist sehr erfolgreiche Mischung!

Zur Fraktion

 

Hier geht's um Weitersburg.

Aktuelle-Artikel